Freitag, 24. November 2017

Pop-Up Diorama Karte

Auf Stempeleinmaleins bin ich fündig geworden und habe anhand der dortigen Anleitung eine Diorama Karte gewerkelt.
Eigentlich wollte ich sie ganz schlicht in Weiß-Schwarz halten. Doch wie man sehen kann, ist sie etwas übiger und farbiger ausgefallen. Irgendwie konnte ich da nicht ganz aus meiner Haut.


Die Diorama-Karte ist nicht schwierig zu basteln, hat aber im Innern doch ein kleines Extra versteckt. Beim Öffnen der Karte wird ein Guck-Fenster sichtbar, hinter dem sich mein Weihnachtsgruß versteckt.


Zusammenklappt passt die Pop Up-Karte in einen normalen Briefumschlag und wird sich kurz vor Weihnachten auf den Weg zu einem lieben Menschen machen.

*
Stanzen: 'Branches de hou', 'Montagnes à l'horizon' und 'Chalets à l'horizon' (4enSCRAP), 
'Cool Cuts Double Stitched Rectangles' (Create A Smile), 'Bulletbook Minis' (Steckenpferdchen), (Stampin' Up)
Stempel: 'Stitched Shapes' (Stampin' Up)
Stencil: 'Winter Day' (Create A Smile)
Strukturpaste: 'Transparent Gloss' (Ranger)
*


Nun darf ich noch KARINA und JANINE
HERZLICH WILLKOMMEN heißen! 
Ich freue mich sehr, dass Ihr nun regelmäßig mitlesen möchtet.


Liebe Grüße
Katrin




verlinkt auf:
Stempeleinmaleins 'Anleitung oder Vorlage vom SEME Blog'


Montag, 20. November 2017

Weihnachtskugel*

Vor einigen Tagen sind Aquarellstifte aus dem KARTINO-Shop bei mir eingezogen. Ans Kolorieren habe ich mich bis dato noch nicht so recht herangetraut. Aber ich muss sagen, die Angst war völlig unbegründet. Ich hätte mir vielleicht größere Motive für mein erste Mal mit den Zig-Stiften heraussuchen sollen, trotzdem bin ich ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Bei meiner Weihnachtskarte habe ich mich vorerst auf zwei Farben beschränkt und sie mit einem Wassertankpinsel verwischt.


Um einen dreidimensionalen Effekt beim Schriftzug zu erhalten, wurden das helle Aquarellpapier fünfmal und das schwarze Papier einmal ausgestanzt und übereinandergeklebt. So wird der Weihnachtsgruß hoffentlich ohne Beeinträchtigung den Postweg überleben.



*
Papier: Karton 220g/m² 'recycled Kraft braun' und 'recycled Kraft schwarz', Karton 200g/m² 'weihnachtsrot struktur', Aquarellpapier 200g/m²
Farben: Versafine Stempelkissen 'Onyx Black' (Tsukineko),  
Zig Clean Color Real Brush '067 Mustard' und '024 Wine red' (Kuretake)
Stanzen: 'Frohes Fest Brush' (Renke), 'Panorama Anhänger groß' (Charlie&Paulchen),
'Cool Cuts Double Stitched Rectangles' (Create A Smile) 
Stempel: 'Snowflake whispers' (Create A Smile)
Sonstiges: Enamel Accent 'Glacier White' (Ranger)
*


Nun wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Katrin



*Der Beitrag enthält Werbung. Ein Teil der benutzten Artikel wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.




verlinkt auf:
Stempelgarten Challenge 'Weihnachten kommt bald'
Do-Al(l) Kreatives 'Vorweihnachtszeit'
Die R Us Challenge Blog 'Snow'
Der/Die/Das von Bawion 'Alles geht'
Carolas Bastelstübchen Linkparty November 'Advent'


Samstag, 18. November 2017

Merci

Schlicht und etwas kühl im Farbton.
Ein herbstlich-winterlich angehauchtes Dankeskärtchen.



*
Stanzen: 'Reh', 'Eichelreihe', 'Mini-Pilz' und 'Büttenrand Kreis' (Renke), 'Tannenbäume buschig' (Rayher)
Folder 'Büttenrand Kärtchen' (Renke)
Stempel: 'Time to say thanks' (Create A Smile)
*


HERZLICH WILLKOMMEN ANKE!
Ich freue mich sehr, dass Du mich nun regelmäßig besuchen möchtest.
Hab' Spaß auf meinem Blog.


Liebe Grüße 
Katrin




verlinkt auf:
Fairytale Challenge 'Danke/Thank you'


Donnerstag, 16. November 2017

Geburtstagsset

Für einen halbrunden Geburtstag gibt es heute ein Set aus Karte und Geschenkverpackung. 
Ich habe mir diesmal mein Designpapier einfach selbst gestempelt. Ich steh' ja total auf Kreise und konnte bei diesem Stempelset einfach nicht wiederstehen. 



Falls es bei Euch im Kopf jetzt nur noch so kreiselt. 
Schaut doch mal bei Night Shift Stamping vorbei. 
Hier dreht sich ab heute alles um "Kreise".
http://nightshiftstamping.blogspot.de/



Die Anleitung bzw. das Video für die Verpackung findet Ihr bei Susi von der Ideen-Manufaktur.

*
Stanzen: 'Stitched Shapes' (Stampin' Up), 'Circles' (Little B)
Stempel: 'Party Patterns' (My Favorite Things), 'Grüße Mischmasch' (creative-depot), 'Lass Dich feiern' (Butterer)
*


Liebe Grüße
Katrin




verlinkt auf:
Paperminutes 'Bags and Boxes'


Montag, 13. November 2017

Christmas Hugs*

Ganz schlicht zeige ich Euch heute eine meiner ersten Weihnachtskarten im Rahmen meines DT-Beitrags für KARTINO. Der Wegweiser und Spruch stammt aus dem Stempelset "Special Delivery" von Creative Expressions und beinhaltet jede Menge an weiteren Stempelmöglichkeiten. Mal sehen, was mir noch alles damit einfallen mag.


Etwas Glitzer durfte auf der heutigen Karte nicht fehlen und wenn die Sonne auf die Karte scheint, kommt ganz wunderbar der Metallic-Look des Cardstocks aus dem Shop zur Geltung.


So nun komme ich auch so langsam in Weihnachts-Winterstimmung. Kältetechnisch haben wir schon die passenden Temperaturen erreicht. Jetzt fehlen nur noch die ersten Schneeflocken. Auf der Karte sind sie ja schon einmal. Brrh.

Stanzen: 'Stitched Shapes' (Stampin`Up)
Stempelkissen: Versafine 'Onyx Black' (Tsukineko)
Stencil: 'Schneefall' (Renke)
Strukturpaste: Nuvo Embellishment Mousse 'Platinum' (Tonic Studios)
Papier: Cardstock Premium struktur 200g/m² 'irisblau', 
Cardstock Metallic 300g/m² 'blau-metallic' und Metallic 250g/m² 'weiß-perlmutt' (KARTINO)
Sonstiges:`Nymogarn `weiß
*


Liebe Grüße 
Katrin



*Der Beitrag enthält Werbung. Ein Teil der benutzten Artikel wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.